Arbitrator Mips Helmet

Overview
Overview Features Detailed info Reviews Add to basket
845073

Arbitrator Mips Helmet

209,97 € 349,95 €
Mit diesem neuen Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz lösen wir ein langjähriges Dilemma zwischen Downhill und Trailbike.
Farbe wählen: Bronco White/Natural Carbon
  • Matte Black/Natural Carbon
  • Bronco White/Natural Carbon
  • Deep Purple/Natural Carbon
  • Matte Fluo/Natural Carbon
Größe wählen: ML
Alle Farben in deiner Größe sind ausverkauft
Nur vorrätige Farben in der ausgewählten Größe anzeigen
This product is not in stock, but sign up with your email to get notified when it is in stock.
Händlersuche
Kostenfreier Versand für alle Mitglieder
Melde dich bei Act Rewards an
Rücksendung kostenlos
Flexible Bezahlarten

Arbitrator Mips Helmet

209,97 € 349,95 €
  • Matte Black/Natural Carbon
  • Bronco White/Natural Carbon
  • Deep Purple/Natural Carbon
  • Matte Fluo/Natural Carbon
This product is not in stock, but sign up with your email to get notified when it is in stock.
Gewicht 980 g (ML)

Certificates:

SGS EN1078
ASTM1952
CPSC 1203

How to measure for your size

To find the right size, wrap a measuring tape around the head, just above the ears (see figure). Try to keep it level front to back. Once you have your measurement, you can use the chart above as a guide. Keep in mind that all Sweet Protection helmets have adjustment systems and are delivered with fit pads to ensure the perfect fit.

Bike helmets - Adults

Size S/M M/L L/XL
Centimeters 53 - 56 cm 56 - 59 cm 59 - 61 cm
Inches 20.85 - 22" 22 - 23.20" 23.20 - 24"

Bike helmets - Juniors

Size XS/S S/M
Centimeters 50 - 53 cm 53 - 56 cm
Inches 19.68 - 20.85" 20.85 - 22"

Product Description

Description

Der brandneue Arbitrator ist ein revolutionärer Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz, der dein Trailbike-Dilemma ein für alle Mal löst. Als Full-On-Downhill-zertifizierter Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz lässt sich dieser Helm superleicht in einen Trailhelm verwandeln. Wie der Name schon sagt, wird dieser Helm für die engagiertesten Enduro- und Trailfahrer ein langjähriges Dilemma bei der Helmverwendung lösen. Er bietet zwei Arten von Rückhaltesystemen: Trail-Modus und Full-Face-Modus für Downhill. Voll belüftet mit großen Ein- und Auslassöffnungen sowie STACC-Belüftung für zusätzliche Kühlung. Dieses Produkt ist ein einziger Helm im Doppelpack – ohne Kompromisse.

  • Downhill-zertifizierter Vollschutzhelm

  • Abnehmbarer Kinnschutz bringt ihn in den Trail-Modus

  • 2-in-1

  • bequem

  • Geringes Gewicht

  • stark belüftet

  • Occigrip

Designed for

Mountainbiking
1
5
Enduro
1
5
Downhill
1
5
Pendeln
1
5

Technologie

STACC Ventilation - Arbitrator Mips Helm

oll belüftet mit großen Ein- und Auslassöffnungen sowie STACC-Belüftung für zusätzliche Kühlung.

Abnehmbarer Kinnschutz

Verschluss

Arbitrator - 2-in-1

Occigrip - Arbitrator

Macht den Helm mit einem Low-Volume-Mechanismus leicht einstellbar. Die Occigrip-Konstruktion sorgt für einen festen und bequemen Sitz und verhindert, dass der Helm auf dem Kopf rollt. Umfang und Höhe können so verstellt werden.

DOV Ventilation

Digitally Optimized Ventilation wird durch digitale Luftströmungssimulation optimiert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Luft mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gut durch die Belüftungsöffnungen und internen Kanäle strömt.

null

EPS

Der fortschrittliche EPS-Liner (expandiertes Polystyrol) ist mit variablem Brücken- und Kanalvolumen konstruiert, um die Gesamtleistung des Aufprallschutzes zu optimieren.

null

Komfort Pads

Geformte Komfortpolster mit weichem und bequemem Schaumstoff, umhüllt von einem antiallergischen und feuchtigkeitsableitenden Stoff. Jeder Helm wird mit zwei Polsterstärken für eine einfache Anpassung geliefert.

Arbitrator 4-piece Shell Construction with Zytel frame

Unique internal Zyltel frame. The unique four-piece in-mold shell structure utilises variable Polycarbonate outer shell thicknesses and geometrical shapes to optimize the protection performance.

Sizeguide

How to measure for your size

To find the right size, wrap a measuring tape around the head, just above the ears (see figure). Try to keep it level front to back. Once you have your measurement, you can use the chart above as a guide. Keep in mind that all Sweet Protection helmets have adjustment systems and are delivered with fit pads to ensure the perfect fit.

Bike helmets - Adults

Size S/M M/L L/XL
Centimeters 53 - 56 cm 56 - 59 cm 59 - 61 cm
Inches 20.85 - 22" 22 - 23.20" 23.20 - 24"

Bike helmets - Juniors

Size XS/S S/M
Centimeters 50 - 53 cm 53 - 56 cm
Inches 19.68 - 20.85" 20.85 - 22"

Geschichten

Unsere Athleten vertrauen auf diese unsere meistverkauften Produkte.

Stories

Sweet Tech Talk: The Arbitrator Mips helmet

Wir revolutionieren die Art und Weise, auf die du fährst. Du musst dich nie wieder für eine Seite entscheiden. In dieser Saison präsentieren wir dir das Beste aus zwei Welten, und mit dem neuen Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz lösen wir ein langjähriges Dilemma zwischen Downhill und Trailbike.

Read more

Stories

Mudhunters

Wir kommen ja aus einem Land im hohen Norden, da kennen wir Wetter, das einen an die Grenze bringt. Wir wissen auch, wie wir diese Grenzen überschreiten können. Wenn wir nur unter sonnigem, blauem Himmel fahren würden, würden wir richtig viele Erfahrungen und viel Spaß verpassen.

Read more

How to take care of your product:

Care instructions

Damit du die Sicherheit des Sweet Protection Helmet genießen kannst, musst du dir ein wenig Zeit nehmen, um sorgfältig zu lesen, wie dein Helm gepflegt wird.

  • Vergewissere dich vor jedem Gebrauch deines Helms, dass nichts signifikant beschädigt oder abgenutzt ist, oder ganz fehlt.
  • Ersatz: Dein Helm wurde so konzipiert, dass er die potenzielle Energie eines Aufpralls absorbieren kann. Auch wenn ein Schaden möglicherweise nicht sichtbar oder offensichtlich ist, ist es unendlich wichtig, dass jeder Helm, der bei einem Unfall einen größeren Aufprall erlitten hat oder einen ähnlich schweren Schlag abbekommen hat, ersetzt werden sollte. Auch wenn bei einer Inspektion des Helmes keine offensichtlichen Schäden festgestellt werden können, so ist es doch möglich, dass der Helm beschädigt ist. Sweet Protection empfiehlt auch, dass ein Helm nach ca. drei Jahren normaler Nutzung oder vielleicht sogar früher ersetzt wird, wenn er lange der Sonne ausgesetzt war, intensiv genutzt wurde oder in Kontakt mit Chemikalien kam. Der Helm muss auch ersetzt werden, wenn er nicht mehr passt.
  • Zur Reinigung nur sauberes Wasser (max. Temperatur 30 °C) und eine milde Seife verwenden. An der Luft trocknen lassen, Kontakt zu direkter Hitze oder heißen Oberflächen vermeiden.
  • Das Aufbringen von Farbe, Aufklebern/Transfers, Reinigungsflüssigkeiten, Chemikalien und anderen Lösungsmitteln, die den Schutz durch diesen Helm drastisch reduzieren können, ist zu vermeiden.
  • Der Helm wird beschädigt, wenn er Temperaturen von mehr als 62 °C (ca. 150 °F) ausgesetzt wird. Bitte bedenke, dass wenn du den Helm an einem warmen und sonnigen Tag im Fenster deines Autos (oder ähnlichem) lässt, diese Temperatur ohne weiteres überschritten werden kann. Wenn er derartigen Temperaturen ausgesetzt wurde, muss der Helm sofort entsorgt und ersetzt werden.
  • Der Helm erbringt nicht die beabsichtigte Leistung, wenn eines der Originalelemente des Helms modifiziert oder ersetzt wurde. Bitte beachte, dass wir Modifikationen des Helms nicht empfehlen und dass dadurch die Garantie erlischt. Sweet Protection oder unsere Vertriebshändler übernehmen keine Verantwortung für Schäden und Verletzungen, die sich aus der unsachgemäßen Verwendung oder durch einen modifizierten Helm ergeben.
  • Verwende für den Transport des Helms die Verpackung von Sweet Protection. Nach dem Gebrauch muss der Helm unverpackt an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert werden, fern von Wärmequellen, Frost, hoher Luftfeuchtigkeit, ätzenden Substanzen oder anderen möglichen Schadensursachen. Achte darauf, dass beim Transport keine herabfallenden spitzen oder scharfen Gegenstände auf den Helm fallen und ihn beschädigen können. Nach dem Kauf des Helmes sollte die Verpackung aufbewahrt werden, um den Helm zu transportieren oder bei Vorliegen von Mängeln für die Gültigkeit der Garantie in dem Geschäft, in dem du ihn gekauft hast.
  • Zubehör und Ersatzteile: Zubehör und/oder Ersatzteile findest du im Sweet Protection-Katalog. Verwende nur Originalzubehör von Sweet Protection.