Arbitrator Mips Helmet | sweet protection

Sweet Tech Talk: The Arbitrator Mips helmet

Wir revolutionieren die Art und Weise, auf die du fährst.
Du musst dich nie wieder für eine Seite entscheiden.

Wir revolutionieren die Art und Weise, auf die du fährst. Du musst dich nie wieder für eine Seite entscheiden. In dieser Saison präsentieren wir dir das Beste aus zwei Welten, und mit dem neuen Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz lösen wir ein langjähriges Dilemma zwischen Downhill und Trailbike.

Lerne unseren Designchef und Mitbegründer von Sweet Protection kennen: Ståle Møller; außerdem den Teamrider und Tester Mads „Makken“ Haugen, und erfahre mehr über die kleinen aber feinen Details unseres Produktionsprozesses.

Der Arbitrator Mips ist kein gutgemeintes Zwischending, sondern meistert die Herausforderungen beider Richtungen.

Dieser 2-in-1-Helm ist ein Vollschutzhelm, dessen Kinnschutz mit nur einem schnellen Griff gelöst werden kann, um ihn in einen Trail-Radhelm zu verwandeln. Und ja, das ist unser bisher sicherster Fahrradhelm, da gab es keine Kompromisse.

Arbitrator Mips Helmet Arbitrator Mips Helmet

The Arbitrator Mips Helm

Der brandneue Arbitrator Mips ist ein revolutionärer Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz, der dein Trailbike-Dilemma ein für alle Mal löst. Als Full-On-Downhill-zertifizierter Vollschutzhelm mit abnehmbarem Kinnschutz lässt sich dieser Helm superleicht in einen Trailhelm verwandeln. Wie der Name schon sagt, wird dieser Helm für die engagiertesten Enduro- und Trailfahrer ein langjähriges Dilemma bei der Helmverwendung lösen. Er bietet zwei Arten von Rückhaltesystemen: Trail-Modus und Full-Face-Modus für Downhill. Voll belüftet mit großen Ein- und Auslassöffnungen sowie STACC-Belüftung für zusätzliche Kühlung. Dieses Produkt ist ein einziger Helm im Doppelpack – ohne Kompromisse.